Vegan Baby

Lange haben wir getüftelt. Und nun dürfen wir endlich unsere ersten 100% selbstgemachten vegangen und laktosefreien Burger präsentieren.

Angefangen beim veganen Brötchen, welches, wie immer, in unserer eigenen Küche täglich frisch gebacken wird. Man glaubt gar nicht, wie lecker so ein veganes Brötchen sein kann. Dinkelmehl, Sonnenblumenöl, Kokosmilch. Aus diesen leckeren Zutaten kann einfach nur was tolles raus kommen.
Weiter gings mit der Soße. Um weiterhin alle Soßen frisch machen zu können, haben wir uns entschieden, die leckere Knoblauch-Kräuter-Soße vegan zu machen, ohne auf Geschmack verzichten zu müssen. Gleicher Geschmack, andere Soße. Das war also das Ergebnis.
Das wichtigste war natürlich der Pattie. Nach Süßkartoffel, Kartoffel, Karotte hat es schließlich ein Blumenkohlpattie geschafft und das Rennen gemacht. Der war einfach am Leckersten. Wobei man zugeben muss, dass die anderen auch super super lecker waren.
Dann noch das passende Topping finden und schon wurde daraus ein echt leckeres Häppchen 🙂

Weiterhin wurde durch die neue Soße und das neue Brötchen so auch unser „Gemüseding“ mit gebratenem Gemüse vegan. Mehr Auswahl also 🙂

Und zu guter letzt dürfen wir euch auch einen neuen vegetarischen Burger mit Halloumi Käse empfehlen.
PS: Geheimtipp vom Chef 🙂 Super lecker und erfrischend für den Sommer.

Probierts aus. Auch für Fleischesser lecker 😉

Jetzt reservieren!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

10 + drei =